Studio

Ein Musikstudio erachte ich einfach nur als Arbeitsraum für die Musik. Das kann sowohl für das einfache Spielen, als auch für Bearbeitungen und Aufnahmen sein.
Für etwas komplexere Aufgaben kommt man um technische Hilfsmittel nur schwer drum herum, daher finden sich in Musikstudios oft Schränke mit verschiedenen, meist schön bunt leuchtenden Geräten. Diese Geräte sind einfach als Werkzeuge zu betrachten, so wie ein Hammer oder eine Zange.
Ich werde an dieser Stelle versuchen, mein Studio zu beschreiben und die Erfahrungen mit den Geräten und deren virtuellen Ergänzungen mit zu teilen.
Ich arbeite prinzipiell gemischt mit konventionellen Geräten und Software, d.h. dass ich eine Vorverarbeitung der meisten Signale über die Geräte vornehme, in der Software mische und mit Midi-Instrumenten ergänze und ggf. wieder über externe Geräte erweitere.